JimdoHomepage Baukasten und Online Shop

Website von Jimdo
Jimdo Logo

Über Jimdo

premium

Jimdo ist ein innovatives Jung-Unternehmen aus Hamburg, das sich ganz und gar der Funktionalität von Homepage Baukästen verschrieben hat. Es wurde 2004 gegründet und entwickelte zunächst eine eigene Software für einen funktionsreichen Baukasten, der durch seine einfache Bedienung von jedem Anwender ohne Programmierkenntnisse genutzt werden kann. Mittlerweile hat Jimdo seinen Baukasten rund um die Welt bekannt gemacht und betreibt ein weiteres Büro in San Francisco, USA. Der Homepage Baukasten ist das Hauptangebot von Jimdo, benötigte Hosting-Leistungen wie Domain, Webspace und E-Mail gibt es im Paket mit dazu. Der kostenlose Einsteiger-Baukasten von Jimdo gehört zu den am weitesten verbreiteten Grundlagen privater Websites in Deutschland. Neben einer kostenlosen Variante bietet Jimdo zwei Upgrades für den Privatanwender oder Gewerbetreibenden. Beide kostenpflichtigen Pakete beinhalten die Möglichkeit, eine Shop-Funktion zu nutzen.

Zertifikat

Jimdo

gut

(1.7)

Service-Test October 2013

"Jimdo hat sich so rasent enwtickelt, dass der Mail-Support der wachsenden Kundenanzahl erst hinterher kommen musste. Auskünfte sind jedoch individuell und freundlich, Blog und Tipps auf der Website sehr umfassend. Eine Hotline gibt es nicht."

(Test 10/2013)

Support: sehr gut (1.0)
Hotline: keine Wertung
Erreichbarkeit: keine Wertung
Wartezeit: befriedigend (3.0)
Freundlichkeit: sehr gut (1.0)
Bewertungsdetails anzeigen

Service-Test: Jimdo

durchgeführt am: 10. October 2013
Support:

E-Mail, OnlineWiki, FAQ, User-Forum mit Tutorials

sehr gut (1.0)
Hotline:

kein Telefon, daher nicht bewertbar

keine Wertung (0.0)
Erreichbarkeit:

kein Telefon, daher nicht bewertbar

keine Wertung (0.0)
Wartezeit:

umgehende Empfangsbestätigung, Antwort nach 2 Werktagen

befriedigend (3.0)
Freundlichkeit:

sehr freundliche, individuelle und zielgerichtete Antwort auf alle Fragen

sehr gut (1.0)
Gesamtnote:   gut (1.7)
Ihre Bewertung:

Bewertungen

  • Thomas

    Wenn man von \"Support\" wirklich Support erwartet, kann ich vor Jimdo nur warnen. Standard-Antworten und Behauptungen, aber keinerlei Support. Die Antworter des so genannten JimdoPro Support Teams haben offenbar nur wenig bis gar keine Ahnung von ihrer eigenen Technik. Standard-Satz in ihren Mail ist \"... können keinen Support bieten...\" und \"... wenden Sie sich doch an Jimdo Experts...\" (wo man dann kostenpflichtig bei Dritten Support einkaufen kann). Tolle Webseite, aber unterirdisches Konwo How und Service. Verkauf ist offenbar alles. Service Null.

  • Julian McCreight

    Auch ich muss leider sagen, dass ich NICHT mehr zu Jimdo gehen würde. Deren Angebot ist ja wirklich gar nicht mal schlecht, aber von Support keine Spur. Telefon (für Support) haben die nicht und auf eMails gibt es keine oder nur unbrauchbare Antworten. Bisher hatte ich dort meine Seite \"www.Julian-McCreight.de\", die ich nun von meinem neuen Webhoster (Strato) gerne übernehmen lassen möchte, aber dies geht nicht ohne den AuthCode von Jimdo. Aber bei Denen reagiert niemand. Absolut tote Hose. Meine neue Homepage (www.Julian-McCreight.org) bringt mir ja nichts, wenn ich keine Domain-Umleitung auf die neue Seite einrichten kann.

  • Hans Hagen

    Ich stimme andrea KLeinschmidt vollumfänglich zu. Zur Zeit scheint sich die Hilfe auf geplante Neuerungen zu drehen und ist deswegen an vielen Stellen sinnlos. Den uneingeschränkten Empfhelungen können wirklich nur Leute zustimmen die keine Flexibilität erwarten.VOr allem die sogenannte PRof oder Business Variante lässt sehr an Flexibilität zu wünschen. ES soll ja alles besser und schöner werden. Ich habe den Eindruck, dass die Programmierer ihre eigene Anwendung testen(natürlich syntaktische Programmierfehler melden die Compiler) und er bekommt Fehlermeldungen, aber logische Fehler bekommt er nicht gemeldet. und meine Erfahrung ist, Programmierer können das nicht. Sie kennen ihre eigenen Schwachstellen in dem System und wissen Sie zu umgehen. Es hat sich augenscheinlich seit Andrea´s Beitrag vom 23 12.2013 nicht viel oder gar nichts geändert. Die Reaktionen aus dem Servicebereich waren allerdings seh gut. Nie länger als ein paar STunden und eine Mail war da.

  • Mark Spitz

    Ein Plus für die kostenlose Seite, doch dann hört es auf. Die Layouts sind grenzwertig und man sieht es der Seite an, dass sie billig ist. Negativ: Es gibt quasi keinen Kundenservice. Kein Telefon und keine Antwort auf email Anfragen.

  • Thomas Meier

    Ganz schlechter Support - nicht zu empfehlen - Leider

  • Sabine

    Jimdo ist der mit Abstand coolste Anbieter für einen Homepage Baukasten! Das junge Team gibt einen sehr viele Tips an die Hand und schreibt regelmäßig neue und spannende Inhalte für die Webmaster. Im Pro-Tarif zahle ich 5€ im Monat und habe alles für meine Homepage abgedeckt. Auch als Anfänger (war ich vor einem Jahr auch noch) ist die erste Internetseite nach ein paar Stunden basteln online. Von mir ein dickes Lob an Jimdo, macht weiter so!!!

  • Hape

    Gut: Baukasten, Anwender-Filme, viele gute Features. Nicht so gut: support (versprochene Reaktionszeit wird nur selten eingehalten. Gar nicht gut: kein csv-import möglich, zu wenig Schnittstellen für externe Dienstleistungen (Affiliate, juristisches Hosting etc.). Wenn die nicht so guten und nicht guten Punkte abgestellt würden, wäre Jimdo uneingeschränkt zu empfehlen und für mich die absolute Nr. 1.

  • Kleinschmidt Andrea

    eher sehr unflexibel, es wird generell nicht auf spezielle Kundenwünsche eingegangen (viele sehr sinnvolle Vorschläge hatte ich vorgebracht - anfangs mit viel \"Liebe und Geduld\" (kann keiner anders behaupten), irgendwann ist aber auch \"Geld und Hinhalten\" ein Thema(!). Ein Jahr kostet immerhin zirka 180,00 Euro. Versprechen wurden aber leider bis heute nicht gut eingehalten, oder nicht umgesetzt (man wird Jahr um Jahr vertröstet - 3 Jahre Mitgliedschaft - Geduld ist deutlichst gefragt) Mir wurde auf jeden Fall daraufhin von jimdo dieses Jahr ohne persönliche telefonische (!) vorherige Kontaktaufnahme (!) einfach von heute auf morgen gekündigt per Email(hatte über 2.200 Waren hier stehen (inzwischen bin ich umgezogen - Waren sind gelöscht, habe ein Onlinegeschäft - lebe davon - Es ist meine Existenz - emenser wirtschaftlicher Schaden ist durch diese Kündigung entstanden, nur weil meine Wünsche/vielleicht auch mal deutlichst penetrante Nachfrage-Art (!) unbequem war - steht einem aber nach 3 Jahren Profi-Mitgliedschaft wohl auch mal zu (!) nicht umgesetzt werden konnten. Man wollte aber scheinbar auch nichts von meinen Vorschlägen wissen, oder geschweige denn umsetzen. \"Nasentanz\" ist nicht mein Ding. Deshalb hab ich wahrscheinlich die Kündigung rasch \"provoziert\" (Gott sei Dank) - lediglich durch ständiges, hartneckiges, nerviges, penetrantes Nachfragen. Doch meine Wünsche und Anfragen/Anregungen wurden stets abgeblockt, waren aber die Grundvoraussetzung für eine funktionierende gute und EHRLICHE Zusammenarbeit (z. B. google-foogle-Datei in shopping listen können, Import und Export ALLER eigener Waren mit Bildlink(!) wohl eine Selbstverständlichkeit - Nach Kündigung steht man ohne Waren da! Muss alles selbst manuell \"umschaufeln\"!!!!... und vieles weitere - ....) Gut, dass ich nicht mehr eingestellt habe. Sind das schlechte, bösartige Vorschläge gewesen? Mal ehrlich? Somit kann ich nur das Shop-Design als einziges Positives hochloben. Die Homepage sozusagen als \"Outfit\". In 3 Jahren hatte ich übrigens über diesen Shop lediglich ein paar Einzelverkäufe. Dieser Shop hat mich alsp leider nicht sehr vorangebracht und bin deshalb über die Beendigung keineswegs traurig oder böse. Ach ja - und es gibt keine Telefonhotline - bis heute (!?) - wo man hätte solche \"lächerlichen Problemchen\" hätte schnell beheben können - NEIN - MÜSSEN (!) Kunden sollten schließlich König sein! Eine Telefonhotline für Profi-Tools (!) muss selbstverständlich sein (!) Ehrlichkeit ist alles! Und das war ich und werd ich immer bleiben. Tschüssi und ein gesegnetes, gutes Neues Jahr. Ihr habt einen guten, ehrlichen Kunden dadurch leider verloren. Traurige Andrea

  • Rouven

    Wir nutzen Jimdo Pro für unsere Firmenseite und ich bin absolut begeistert. Ich kenne mich zwar mit PC´s ein wenig aus, aber nicht mit dem Erstellen und Bearbeiten von Homepages. Aber mit Jimdo und deren Baukastenprinzip ist das wirklich unfassbar einfach und macht obendrein auch noch Spaß, wenn man sieht wie die Internetseite nach und nach Gestalt annimmt. Also von mir gibt es volle Punktzahl für Jimdo.

  • KarloDerClevere

    Die Jimdo-Website verspricht das Paradies, doch praktisch landet man in der Hölle! Der Editor ist so komplex, dass ich ihn nicht verstanden habe. Bin dann zu Strato gewechselt; da kostet meine homepage jetzt zwar Geld, aber dafür funktioniert auch alles.

  • EScape

    Nach einem erfolglosen Test mit Webnode habe ich Jimdo probiert und bin absolut begeistert. Eine Homepage so einfach zu erstellen habe ich mir nicht erträumen lassen, alles ist verständlich und logisch aufgebaut!

  • Karsten-HH

  • AxMan1974

    Ich habe mit dem kostenlosen Free-Paket begonnen und dann auf das Pro-Paket gewechselt. Der Baukasten ist wirklich gut; doch was mich stört: da meine Domain auch bei Jimdo verwaltet wird, muss ich auch meine E-Mail dort betreiben. Ich würde jedoch gerne Host Exchange nutzen, bietet Jimdo aber nicht. Dafür gibt es eindeutig Abzüge.

  • Michael K.

    Für meinen Fußballverein habe ich mit Jimdo eine Homepage erstellt. Es gab leider keine Fußballer Vorlage, so das ich selbst eine bauen musste. Für kostenlos ist das alles ganz ok.

  • Alexander Be.

    Erst habe ich mich mit kostenlosen HTML Editoren an einer eigenen Website probiert, die Ergebnisse ware eher mäßig. Ein Freund empfahl mit dann Jimdo. Nun bin ich neben Facebook auch mit einer eigenen Domain (Redaktion: Werbung entfernt) im Web vertreten. Jimdo ist gut für Anfänger, ob eine Firma damit auch arbeitne kann, möchte ich nicht sagen wollen! Für meine private Homepage aber super!

  • Florian

    Sehr guter Baukasten; auch Support von Jimdo ist sehr gut. Nur knapp 5 Sterne verfehlt!

jetzt bewerten »

Jimdo Tarife

Jimdo bietet insgesamt 4 Tarife aus den Kategorien Homepage Baukasten und Online Shop an. Wählen Sie hier eine Kategorie aus und anschließend den Tarif.

FreeProBusiness
Preis pro Monat0,00 EUR5,00 EUR15,00 EUR
Setupgebühr0,00 EUR0,00 EUR0,00 EUR
Vertragslaufzeit0 Monate12 Monate12 Monate
Baukasten Features
Anzahl inkl. Domains012
Speicherplatz (MB)500 MB5000 MBunbegrenzt
Anzahl Seitenunbegrenztunbegrenztunbegrenzt
Anzahl Designs254254254
Vertragslaufzeit0 Monate12 Monate12 Monate
Setupgebühr0,00 EUR0,00 EUR0,00 EUR

0,00 EUR mtl.

zum Angebot

5,00 EUR mtl.

zum Angebot

15,00 EUR mtl.

zum Angebot
Business
Preis pro Monat15,00 EUR
Setupgebühr0,00 EUR
Vertragslaufzeit12 Monate
Shop Features
Anzahl Produkteunbegrenzt
Gutschein Verwaltung
Produktvergleiche
Sonderangebote
ebay Anbindung
facebook Anbindung
amazon Anbindung
Zahlung Klassisch
Zahlung Kreditkarte
Zahlung Mikropayment
mobileShop
Hosting Features
Anzahl inkl. Domains2
Vertragslaufzeit12 Monate
Setupgebühr0,00 EUR

15,00 EUR mtl.

zum Angebot

Jimdo Gutscheine

Steckbrief zu Jimdo

Anschrift:Jimdo GmbH
Stresemannstr. 375
22761 Hamburg
Hotline:+49 (0) 40 822 44 997
Fax:+49 (0) 40 822 44 998
Gegründet:Februar 2007
Mitarbeiter:170
Weitere Profile: FacebookTwitterGoogleXingKununu

Auszeichnung und Zertifikate

zu diesem Anbieter liegen keine Auszeichnungen vor

Neuigkeiten von Jimdo

Lesen Sie mehr über die wichtigsten Tarif-Neuheiten und Technik-Innovationen der Homepage Baukasten Anbieter.Wir informieren Sie täglich über aktuelle Entwicklungen für Ihren Homepage Baukasten.