Neue Domainendungen für Ihr Business – wo Sie jetzt schon die besten neuen TLD-Endungen registrieren

In 2014 ist es endlich soweit, spannende neue Domainendungen wie .sport, .hotel oder .berlin gehen ans Netz. Insgesamt sind es unzählige kreative Endungen und Namen für Städte und Länder hinter dem bekannten Punkt, die ab sofort nach und nach zur Registrierung freigegeben werden. Das Vergabeverfahren richtet sich nach dem „first come, first serve“-Prinzip, deshalb heißt es schnell sein! Die neuen Endungen erlauben einfache, einprägsame Web-Adressen und eine leichtere lokale Suche. Wenn Sie Hotelier in München sind oder eine Arztpraxis betreiben, sind die neuen Top Level Domains genau das richtige für Sie.

newtld-HE

Golfer, Rockstar oder Ninja Meister? Mit den neuen Endungen sind Ihnen keine Grenzen mehr gesetzt, wie Host Europe zeigt.


Das Vergabeverfahren: Erste Domains ab sofort registrieren

Letzte Woche fiel der Startschuss für die offizielle Vergabe der ersten „neuen TLD“, unten ihnen sind zum Beispiel .web, .shop, .singles, .berlin und .technology. Sie sind eine absolute Neuheit gegenüber den klassischen Domainendungen. Insgesamt stehen 25 neue Endungen im Februar zur Registrierung offen. 500 weitere deutsche und unzählige englische TLDs sollen es in den nächsten Monaten werden. Falls Ihre Wunschendung noch nicht offiziell gestartet ist, können Sie sich bei den meisten Providern trotzdem schon online für den Start vormerken lassen. Die Endung .berlin beispielsweise startet am 18. März. Wer sich auf .ruhr freut, kann diese ab dem 27. März reservieren – Ruhrpott-Bewohner erhalten schon Ende Februar die Möglichkeit zur Registrierung.

newtld-strato

Auch Strato informiert Sie kostenlos, wann Ihre gewünschte Domain zur Verfügung steht.


Preise und Anbieter: Ab 2 Euro monatlich sichern Sie sich die neuen Endungen

Die neuen Domains werden im Vergleich zur klassischen .de-Endung wahrscheinlich etwas teurer sein und bei 2 bis 4 Euro im Monat liegen. Wenn Sie sich ebenfalls für die neuen Endungen interessieren und eine eingängige, individuelle Webadresse registrieren lassen möchten, stehen Ihnen die Provider zur Seite. Strato, Host Europe und 1&1 haben einfache Suchmasken online gestellt, in denen Sie alle Endungen Ihrer Branche oder Ihrer Umgebung finden und unverbindlich reservieren, oder falls freigeschaltet direkt registrieren können.

newtld-1und1

Mit einer Suchmaske finden Sie bei 1&1 nach Branche, Stichwort oder Region passende Domainendungen.

Bedenken Sie bei der Auswahl, dass Sie durch die richtige Domain besser von neuen Kunden gefunden und eine eingängige, gut zu merkende Adresse kreieren wollen. Die Domainendungen können Sie als Zweit-Domain auf Ihre bestehende Website schalten und Ihren Besuchern und in der Google-Suche so eine Alternativ-Adresse anbieten. Nach Wunsch gibt es beim Anbieter das passende Webhosting-Paket oder einen Baukasten zum Design der Homepage mit dazu. Wenn Sie noch nicht genau wissen, ob bei den neuen TLDs auch eine passende Adresse für Ihren Online-Shop oder Ihr Unternehmen dabei ist, lassen Sie sich von den Vorschlägen der Hoster ineprieren. Diese kennen alle neuen Adressänderungen und ermöglichen Ihnen eine auf Ihre Branche zugeschnittene Suche. Aktuelle Informationen finden Sie unter anderem bei diesen Anbietern:
1&1  –  Strato  –  Host Europe

newtld-HE2

Auf der Seite von Host Europe finden Sie ebenfalls eine gute Übersicht über alle neuen TLDs.